Sie können die Suchmaschine nutzen, um die Webseite nach bestimmten Themen zu durchsuchen.

  • Stastny Mode+Sport

    Stastny Mode+Sport

    Herzlich Willkommen in unserem Mode, Schuhe und Sporthaus. Auf über 1000m² Verkaufsfläche bieten wir für jeden Geschmack das passende Outfit. Read More
  • 1

Feuerwehr Ebern

„Stell dir vor es brennt und keiner löscht“. Dieser Werbeslogan zeigt wie wichtig die Feuerwehr ist.
Die Eberner Feuerwehr, die flächenmäßig die größte Feuerwehr im Landkreis Haßberge darstellt, ist also ein äußerst wichtiger Teil unserer Gesellschaft.
Momentan engagieren sich über 500 Leute im Eberner Feuerwehrverein ehrenamtlich.
Geleitet wird die Gruppe momentan von den Kommandanten Michael Wüstenberg und David Pfeufer.
Die Vorsitzenden des Feuerwehrvereins sind Anton Gerstenkorn und Phillip Ruhammer.
Die Feuerwehr ist allerdings nicht nur für das Löschen von Bränden, sondern auch für den Schutz der Bürger, beispielsweise bei Hochwasser und anderen Katastrophen, zuständig.
Außerdem ist die Feuerwehr für die Rettung von Personen und Tieren in Notsituationen verantwortlich. Das könnte zum Beispiel auch eine eingeklemmte Person bei einem Verkehrsunfall sein. „Retten“ bedeutet auch, dass wir dem Rettungssanitäter Zugang zu einer Wohnung verschaffen, wenn die gefährdete Person nicht mehr im Stande ist, die Türe selbst zu öffnen oder bei der Suche von Vermissten zu helfen. Auch ‚Bergen‘ gehört zum Aufgabenbereich der Feuerwehr. Damit ist die Bergung von Verstorbenen oder von Gegenständen gemeint.
Insgesamt hat die Eberner Feuerwehr rund 60 Einsätze im Jahr.
Die Verständigung erfolgt normalerweise nur über die so genannten „Piepser“, die alle aktiven Feuerwehrleute bei sich tragen. Während der Einsätze kann inzwischen über Digitalfunk sowohl untereinander als auch mit der Integrierten Leitstelle in Schweinfurt kommuniziert werden.
Neben den vielen wichtigen Aufgaben organisiert die Feuerwehr auch Veranstaltungen und Festlichkeiten.
Seit 2007 findet jedes Jahr am 30. April das Maibaumaufstellen am Eberner Marktplatz statt.
In dieses Jahr feierte die Eberner Feuerwehr ihr 150 jähriges Jubiläum und hat deshalb eine Reihe an Veranstaltungen geplant, die in der Reithalle am Bauhof Ebern stattfanden.
Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder am 15. August das Sommerfest der Eberner Feuerwehr im Feuerwehrhaus statt.
Für die Sommerferien ist auch wieder ein Ferienprogramm geplant, das vor allem von der Jugendfeuerwehr durchgeführt wird.
Die Position des Jugendwartes hat momentan Daniel Hüttinger inne.
Die Eberner Jugendfeuerwehr trifft sich montags alle zwei Wochen um 18 Uhr zur Übung im Gerätehaus in Ebern.
Zusätzlich finden jährlich auch Ausflüge, DVD-Abende und kleine Prüfungen statt.
Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Internetseite: www.ffw-ebern.de

 

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM